Aktuelles

Karlsruhe, 21.5.: Esther Bejerano & Microphone Mafia

10. Mai 2017

So., 21.05.Bejarano & Microphone Mafia 19:00 Uhr „la vita continua“ 18:00 Uhr Einlass
 
„la vita continua“ Lesung und Konzert mit der jüdischen Musikerin Esther Bejarano und der Hip-Hop Band Microphone Mafia.
Mobilisierungsveranstaltung zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch „Tag der deutschen Zukunft“ am 03. Juni 2017 in Karlsruhe. Wir freuen uns, die 90-jährige Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano gemeinsam mit ihrem Sohn und …

... weiterlesen »

Tübingen, 11. Mai Stadtführung Deserteuere und Kriegsverweigerer

10. Mai 2017

Stadtteilführung mit Holger Starzmann und anschließende Podiumsdiskussion im Werkstadthaus
Treffpunkt: Platz des unbekannten Deserteurs im Französischen Viertel, 17:00 Uhr
Thema: Deserteure und Kriegsdienstverweigerer in Tübingen
Bei der Führung zum Areal rund um den Platz des unbekannten Deserteurs und die Schießbahn der ehemaligen Hindenburgkaserne soll Spuren der Wehrmachtsjustiz in Tübingen nachgegangen werden.
 
Bei einem anschließenden Podiumsgespräch (ab ca. 18:30 Uhr im …

... weiterlesen »

Mannheim: Einweihung des André-Sheperd-Weges (US-Deserteur)

10. Mai 2017

Einweihung André Shepherd Weg
15. Mai 2017, 18.30 bis ca. 21.30 Uhr, Fritz-Salm-Str. 12, 68167 MA
Am Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung würdigt das mit dem Miethäuser-Syndikat verbundene Wohnprojekt umBau² Turley den US-amerikanischen Deserteur André Shepard. Dafür, dass André im völkerrechtswidrigen Krieg gegen den Irak nicht mehr mitmachen wollte, benennt umBau² Turley einen Weg nach ihm. DFG-VK und Friedensplenum …

... weiterlesen »

Auf zum Ostermarsch!

6. April 2017

, , , , ,

Ostermarsch Baden-Württemberg 2017 in Stuttgart
Samstag, 15. April 2017 – 12:00
„Verantwortung für den Frieden, nicht für den Krieg!“,
Auftaktkundgebung: 12 Uhr, Lautenschlagerstr. (gegenüber dem Hauptbahnhof), anschl. Demo durch die Innenstadt, zur
Abschlusskundgebung: ca. 14 Uhr, Schlossplatz,
Redner*innen: Konrad Ott (1. Bev. IG Metall Ludwigsburg), Paul Schobel (Betriebsseelsorger a.D.), Düzgün Altun (DIDF Bundesvorstand), Betül Havva Yilmaz (Akademiker für Frieden), Musik: …

... weiterlesen »

25.3. Kirchheim/T: Kundgebung gegen rechte Gewalt nach Anschlag auf Kulturhaus

23. März 2017

, , ,

In der Nacht vom 20. auf den 21. März 2017 wurde in den frühen Morgenstunden das Haus eines Kirchheimers, der Mitglied im “Volkshaus Kirchheim” ist, mit Parolen aus dem rechten Lager besprüht. In der Vergangenheit ist er bereits mehrfach von Mitgliedern der faschistischen Partei “Der III. Weg” beleidigt und bedroht worden.
Am selben Tag ist das …

... weiterlesen »

23. Februar: Pforzheim nazifrei!

15. Februar 2017

am 23. Februar findet wieder die jährliche Fackelmahnwache des Freundeskreis Ein Herz für Deutschland auf dem Wartberg statt. Der DGB-Kreisverband Pforzheim / Enzkreis und die Initiative gegen RECHTS laden euch zur Kundgebung und Demonstration unter dem Motto „Pforzheim NAZIFREI! Kein Platz für Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in unserer Stadt“ ein. Redner:               Martin Kunzmann (DGB-Bezirksvorsitzender Baden-Württemberg) Katrin …

... weiterlesen »

21. 1. – Protest gegen AFD-Parteitag: Nürtingen bleibt bunt!

17. Januar 2017

, ,

 
Aufruf der IG Metall Esslingen:

Samstag, 21. Januar 2017
um 11 Uhr
auf dem Nürnger Schillerplatz
ab 9 Uhr Vorprogramm
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die AfD hat ihren in Esslingen geplanten Parteitag wegen der angekündigten
Aktionen eines breit aufgestellten Akonsbündnisses, in dem auch die IG Metall
Esslingen vertreten ist, abgesagt.
Nun veranstaltet die AfD ihren Parteitag am Wochenende, 21./22. Januar 2017,
in der Stadthalle Nürngen.
Das …

... weiterlesen »

Alfred-Hausser-Preis für „Geraubte Kinder – vergessene Opfer“

29. November 2016

, , , , , , , , , , , , , ,

Alfred-Hausser-Preis 2016
Laudatio auf den Preisträger:
Geraubte Kinder – vergessene Opfer e.V.
Gehalten von Jens Rüggeberg, VVN-BdA Tübingen-Mössingen Lieber Herr Lüdeking,
liebe Frau Schwarz, lieber Herr Schwarz, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kameradinnen und Kameraden, „Geraubte Kinder – vergessene Opfer“ – unser Thema heute dürfte selbst Menschen, die schon lange antifaschistisch engagiert sind, wenig sagen. Worum geht es? Statt …

... weiterlesen »

»AfD, Pegida & Co – Mobilisierung am rechten Rand«

28. November 2016

Gastreferat von Richard Detje
auf der Landesdelegiertenkonferenz der VVN-BdA BW
am 5. November 2o16
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Einladung. Gleichermaßen dafür, an der beeindruckenden Verleihung des Alfred-Hausser-Preises teilnehmen zu dürfen sowie die Gelegenheit zu haben, ein paar Gedanken zur Zeitdiagnose zu vertiefen.
Am Dienstag wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Bereits von gut zehn …

... weiterlesen »

Antifa Nachrichten November 2016 (AN 16-3)

22. November 2016

 
 
 
 
 
 
 
 
Download als pdf:  AN-16-3
Inhalt:
Alfred-Hausser-Preis
Jens Rüggeberg
Laudatio zum Alfred Hausser-Preis:
Geraubte Kinder – vergessene Opfer                     S.  3
Beschluss der LDK:
Entschädigung jetzt!                                                  S.  6
aktuell
Lühr Henken
Bundeswehr-Weißbuch 2016:
Weichenstellung für deutsche Führungsrolle  S.  7
Jens Rüggeberg
„Volkstrauertag“ und „Volksbund“:
Re-Heroisierung der Erinnerung                         S. 10
und vieles …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten