Aktuelles

Aufruf zum Ostermarsch 2019

20. Februar 2019

 
Aufruf zum Ostermarsch 2019
 
Karsamstag, 20.April, fünf vor Zwölf
Stuttgart Lautenschlagerstrasse (gegenüber Hbf)
 
 
Abrüsten statt aufrüsten!
Für eine friedliche und solidarische Welt – ohne Militär, Rüstungsindustrie und Abschiebungen!
 
Seit Jahren erleben wir eine aggressiver werdende internationale Politik. Sie ist gekennzeichnet durch die Androhung und Verhängung von Sanktionen gegen sich missliebig verhaltende Länder, durch offen betriebenen und unterstützten „regime change“, durch …

... weiterlesen »

VVN-BdA ruft zur Demo und Kundgebung am 23.2.2019 gegen den AfD Landesparteitag in Heidenheim auf

19. Februar 2019

 
 
 
 
Die VVN-BdA ruft zusammen mit vielen anderen Organisationen zu der Demo und Kundgebung gegen den AfD Landesparteitag in Heidenheim auf. Die Landessprecherin der VVN-BdA Ilse Kestin wird eine Rede halten.
Ablaufplan:
9:00 Auftakt am Bahnhof Heidenheim
9:30 Beginn der Demonstration
11:00 kundgbeung vor dem Congress Centrum
In dem Aufruf heißt es:
„Durch die Positionen der AfD wird Rassismus in Deutschland wieder …

... weiterlesen »

Proteste gegen den Naziaufmarsch am 23.2.2019 in Pforzheim

18. Februar 2019

Die VVN-BdA Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an den Protesten gegen den größten Nazi Aufmarsch in Süddeutschland auf.
Jahr für Jahr nutzen Nazis der verschiedenen Gruppen den Jahrestag der Bombadierung von Pforzheim um an „deutsche Opfer“ zu erinnern. Sie betreiben dabei neben Geschichtsfälschung auch rechte Propagenda.
Seit Jahren ist der Fackelmarsch auf dem Wartberg ein fester Termin im …

... weiterlesen »

Wir trauern um unser Mitglied Karl Weingärtner aus Reutlingen

13. Februar 2019

Am 6. Januar starb der ehemalige SPD Landtagsabgeordnete Karl Weingärtner kurz vor seinem 87. Geburtstag,
Er war am 8. Mai 1985 Mitglied der VVN-BdA geworden. Es war für ihn eine bewußte Entscheidung. Nur wenige Tage davor hatte das Finanzamt Stuttgart der VVN die Gemeinnützigkeit entzogen und gleichzeitig den SS Kameradschaftsverbänden „Leibstandarte Adolf Hitler“ und „Hitler-Jugend“ die …

... weiterlesen »

Antifa Nachrichten Nr. 1 2019 sind erschienen

13. Februar 2019

Nach einer längeren Pause ist eine neue Ausgabe unserer Zeitung „antifa-nachrichten“ erschienen. Die Redaktion hat sich neu zusammengesetzt und strebt an ab jetzt wieder vierteljährlich zu erscheinen.
Titelbild antifa-nachrichten 1 2019

... weiterlesen »

Verfassungsschutz auflösen! Rede von Lothar Letsche am 5.12.2018 vor dem Landesamt für Verfassungsschutz in Stuttgart

geschrieben von Lothar Letsche

7. Dezember 2018

Die VVN-BdA Baden-Württemberg hat am 5.12.2018 eine Kundgebung vor dem Landesamt für Verfassungsschutz in Stuttgart durchgeführt.
Lothar Letsche, Mitglied des Landesvorstands, hielt dabei eine Rede, bei der er deutlich machte, warum der Verfassungsschutz nicht reformiert werden kann, sondern aufgelöst werden muss.
 
Lothar Letsche
Rede vor dem „Landesamt für Verfassungsschutz“
Stuttgart-Bad Cannstatt, 05.12.2018
 
Wir stehen vor einer Einrichtung, die ein bekannter …

... weiterlesen »

Offener Brief an den Polizeipräsidenten

geschrieben von Ilse Kestin i. A. für den Geschäftsführenden Landesvorstand

5. September 2018

Sehr geehrter Herr Polizeipräsident Lutz,
 
da von allen Seiten in der Presse und im Netz über die Ereignisse am 29. August 2018 bei der Kundgebung gegen Rassismus berichtet wird, sehen wir uns als geschäftsführender Landesvorstand der VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes Bund der AntifaschistInnen) gezwungen Stellung zu nehmen.
Die VVN-BdA sieht seit ihrer Gründung 1947 ihre …

... weiterlesen »

Erklärung der Geflüchteten aus Ellwangen

8. Mai 2018

Am Mittwoch, 9.5.2018 findet um 12 Uhr  eine Mahnwache auf dem Marktplatz von Geflüchteten statt.Um 17 Uhr findet dann noch eine Kundgebung vor der LEA, Georg-Elser-Straße 2, 73479 Ellwangen, statt.
Die Geflüchteten haben zu dem Polizeieinsätzen eine Erklärung abgegeben.
„Liebe Freunde und Freunde
Die Situation in Ellwangen begann schon vor der Razzia am vergangenen Donnerstag. Nämlich im April …

... weiterlesen »

Die Kriegsgefahr bannen – Abrüstung statt Aufrüstung

geschrieben von Bundesausschusss

30. April 2018

 
Der  Bundesausschusses der VVN-BdA hat 22. April 2018 folgende Erklärung beschlossen:
 
Wir erleben aktuell eine dramatische Zuspitzung der internationalen Konflikte im Nahen Osten, wo die militärischen Auseinandersetzungen uns an den Rand eines Weltkrieges bringen.
Dabei sind es die unterschiedlichen beteiligten Kriegsparteien, die den Konflikt in Syrien zu einer Art Stellvertreterkrieg werden lassen. Mit dem Einmarsch der Türkei …

... weiterlesen »

Presseerklärung der VVN-BdA Karlsruhe zu dem Polizeieinsatz in Wörth

18. April 2018

Die Kreisvereinigung der VVN-BdA Karlsruhe hat eine Presseerklärung zum Einsatz der Polizei gegen Antifaschist*innen in Wörth veröffentlicht.
Die Presseerklärung:
VVN-BdA Karlsruhe protestiert gegen Polizeiwillkür
Seit Anfang des Jahres instrumentalisieren rechte und reaktionäre Kräften in der Region den Mord an einer 15-jährigen, jungen Frau im rheinland-pfälzischen Kandel. Sie nutzen dieses furchtbare Verbrechen aus um Angst und Hass auf die …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·