Archiv für das Schlagwort Stuttgart

Aktionsbündnis „Stuttgart gegen Rechts“ organisiert Kundgebung

19. Januar 2024

, ,

Unter dem Motto „Alle zusammen gegen die AfD“ ruft das Aktionsbündnis „Stuttgart gegen Rechts“ am Samstag, 20. Januar um 14 Uhr in der Stuttgarter Innenstadt zu einer Kundgebung auf.  Das Bündnis will ein Zeichen gegen Faschismus und Menschenfeindlichkeit setzen. Konkreter Anlass ist die in der vergangenen Woche veröffentlichte Recherche von Correctiv, die ein Treffen von …

... weiterlesen »

Stuttgart: Gedenken an Käthe Loewenthal

19. Januar 2024

,

Aus Liebe zur Freundin ins Nazi-Deutschland zurückgekehrt, deportiert und ermordetGedenken an die Opfer der NS-Diktatur am Stolperstein für Käthe LoewenthalAm 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz im Jahr 1945 zum 79. mal.

1996 wurde der 27. Januar bundesweit als Gedenktag für die Opfer der NS-Diktatur festgelegt. Am 27.1.2024 um 11 Uhr laden das …

... weiterlesen »

Rede zum Volkstrauertag 2023 in Feuerbach

geschrieben von Gudrun Greth

19. November 2023

, ,

Liebe Anwesende,

wenn wir uns heute hier versammeln, um am Totensonntag der ermordeten Feuerbacher Widerstandskämpfer zu gedenken, stehen wir an dem Mahnmal, das vor 76 Jahren von Überlebenden initiiert wurde, die Widerstand geleistet, unvorstellbare Jahre in NS-Konzentrationslagern überlebt haben und uns damit ihre Erfahrung als Vermächtnis ans Herz legen.Gertrud Müller, Überlebende Widerstandskämpferin und Mitbegründerin der VVN …

... weiterlesen »

Der 1. September in Stuttgart

15. September 2023

, ,

Am 1. September 2023 fand in Stuttgart die alljährliche Kundgebung des DGB und der VVN zum Antikriegstag statt. Mit schätzungsweise 300 Teilnehmern war die Kundgebung dieses Jahr deutlich besser besucht als noch im Vorjahr. Die Rede unserer Kameradin Gudrun Greth haben wir in einem separaten Artikel dokumentiert. Die Rede von Horst Schmitthenner, bieten wir hier …

... weiterlesen »

VVN-BdA-Ansprache zum Antikriegstag, 1. September 2023 in Stuttgart

geschrieben von Gudrun Greth

14. September 2023

, ,

Liebe Menschen,

meine Enkelin ist 3 ½ Jahre alt und recht fit für ihr Alter. Im Haus lebt seit zwei Jahren der fünfjährige Ostap, der mit seiner Mutter und seiner Oma vor dem russischen Angriffskrieg aus der Ukraine geflohen ist. Wie können wir mit meiner Enkelin und ihrem Spielkameraden sprechen, welche Werte möchten wir vermitteln?

Nicht Worte …

... weiterlesen »

Krieg stoppen, Frieden vorbereiten.

27. März 2023

Wir rufen auf zum Ostermarsch am 8. April in Stuttgart

Karsamstag  8. April  2023 – 12 Uhr Stuttgart Schlossplatz

Wir lehnen Krieg als Mittel der Politik ab und verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, der seit dem 24. Februar 2022 zu unzähligen Toten und Verletzten sowie zu Millionen Geflüchteten geführt hat. Unser Mitgefühl und unsere …

... weiterlesen »

Anthony Cipriano: Rede im Gedenken an Hanau

20. Februar 2023

3 Jahre nach HanauStuttgart, der 19. Februar 2023

Nun ist der Anschlag in Hanau mittlerweile drei Jahre her, die Ereignisse aber schocken uns selbstverständlich noch immer. Es schockt uns, wie so etwas passieren konnte, es schockt uns, wie Polizei und Behörden an diesem Abend versagt haben, und es schockt uns, wie mangelhaft die Aufklärung der Tat …

... weiterlesen »

Kundgebung in Stuttgart: 3 Jahre nach Hanau

14. Februar 2023

Ankündigung der DIDF Jugend Stuttgart

Drei Jahre ist es her, seitdem Ferhat, Hamza, Said Nesar, Vili Viorel, Mercedes, Kaloyan, Fatih, Sedat und Gökhan durch einen rassistischen Mörder aus dem Leben gerissen wurden. Noch immer gibt es keine Aufklärung der Tatnacht, des katastrophalem Polizeieinsatzes und der nicht funktionierenden Notrufleitungen. Immer noch gibt es keinerlei Konsequenzen für die …

... weiterlesen »

1933 – Der Weg ins Dritte Reich

geschrieben von Dieter Lachenmayer

13. Februar 2023

,

Keine Machtergreifung!

Ulrich Schneider (Bild: beobachternews.de)

Diesen Januar präsentierte Dr. Ulrich Schneider, Generalsekretär der FIR und Bundessprecher der VVN-BdA,sowohl in Schorndorf als auch in Stuttgart sein neues Buch über das Jahr 1933. Die unmissverständliche Botschaft: Wider dem gängigen Irrglauben handelte es sich bei den Geschehnissen im Jahr 1933 nicht um eine Machtergreifung der Hitlerfaschisten sondern um eine …

... weiterlesen »

Den Toten zu Ehren, den Lebenden zur Pflicht

3. November 2021

,

Sonntag, 14. November 2021, 12 Uhr

Gedenkfeier auf dem Feuerbacher Friedhof am Mahnmal für die Opfer des Faschismus

Das Mahnmal steht seit 1947 auf dem Feuerbacher Friedhof. Jedes Jahr findet eine Erinnerung an die Opfer statt, die uns allen Mahnung sein soll, dass nie wieder passiert, was damals geschah.

Interessierte sind herzlich eingeladen zur Teil-nahme an der Gedenkfeier …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·