Termine

Was tun gegen Rassismus?

18. März 2021

Einladung zum DGB-Livestream zum Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2021

Rassismus und rassistische Diskriminierung grenzt Menschen anderer Herkunft, anderer Hautfarbe oder anderen Aussehens aus und benachteiligt sie. Dies kann individuell, institutionell oder systemisch passieren. Am Internationalen Tag gegen Rassismus, am 21. März 2021, diskutiert der DGB mit Gästen zur Frage: Was tun gegen Rassismus?

Der …

... weiterlesen »

Kundgebung Gemeinsam gegen Rassismus

13. März 2021

!Neuer Termin!

Samstag, 27.3.2021 um 14 Uhr auf dem Marktplatz Karlsruhe.

Immer wieder werden Menschen in Karlsruhe wegen ihrer Hautfarbe, ihrer vermeintlichen Herkunft oder aufgrund ihrer Religion, aber auch wegen ihrer Sexualität, ihrem Geschlecht oder ihrer Behinderung diskriminiert und ausgegrenzt. Dies geschieht strukturell durch Gesetzgebungen, genauso wie in alltäglichen Handlungen. Rassistische Verletzungen und Diskriminierung reichen vom allgemeinen …

... weiterlesen »

Protest gegen AfD Landesparteitag am 6. Februar 2021

17. Januar 2021

,

Demonstration zur Messe Stuttgart am 6.2.21 um 11 Uhr, Start Echterdingen Bahnhof (S-Bahn)

Aufruf des Bündnisses Stuttgart gegen rechts

Mitten im Corona-Winter, während die meisten Menschen sich um private Kontaktreduzierung und social distancing bemühen, möchte die AfD am 6. und 7. Februar ihren Landesparteitag in den Stuttgarter Messehallen abhalten. Mit freundlicher Genehmigung des Veranstalters – die Messe …

... weiterlesen »

Freispruch im Berufungsprozess von Michael Csaszkóczy!

17. Januar 2021

Am 10.02.2021 findet die erste Berufungsverhandlung im Strafverfahren gegen den Heidelberger Antifaschisten Michael Csaszkóczy vor dem Landgericht in Heidelberg statt. Der Realschullehrer war im September 2018 in einem haarsträubenden Prozess wegen „Hausfriedensbruchs“ zu einer Geldstrafe von 20 Tagessätzen à 80 Euro verurteilt worden. Tatsächlich hatte er nur eine Wahlkampfveranstaltung der AfD beobachten wollen.Die Veranstaltung am …

... weiterlesen »

VVN-BdA ruft zu Protesten gegen den Landesparteitag der AfD in Heidenheim am 17.3.2018 auf

9. Februar 2018

Gegen den geplanten AfD Landesparteitag in Heidenheim am 17. und 18.3. rufen über 30 Gruppen zu Protesten auf.
Sie haben folgenden Aufruf veröffentlicht:
Die „Alternative für Deutschland“ hält am 17. und 18. März ihren Landesparteitag im Congress Centrum in Heidenheim ab.
In der Region fiel die AfD in der Vergangenheit durch ihre Nähe zur NPD und der miltanten …

... weiterlesen »

Kundgebung zur Erinnerung an Oury Jalloh am 6.1.2018 auf dem Schloßplatz in Stuttgart

2. Januar 2018

 
 
Der Kreisvorstand der VVN-BdA Stuttgart ruft zur Kundgebung am Samstag 6.1.2018 um 15 Uhr 30 zur Erinnerung an Oury Jalloh auf

Samstag 6.1.2018 auf dem Schloßplatz, Stuttgart
Beginn um 15 Uhr 30

Die Kreisvereinigung Stuttgart der VVN-BdA ruft zusammen mit anderen Gruppen zu einer Kundgebung zur Erinnerung an Oury Jalloh auf.. Er war ein Asylsuchender aus Sierra Leona. …

... weiterlesen »

Karlsruhe, 3. Juni: Kein Platz für Nazis!

16. Mai 2017

aktuelle infos: http://ka-gegen-rechts.de/  
                                http://www.antifa-buendnis-ka.de  
 
ab 9 Uhr Mahnwache am Hbf Karlsruhe: Treffpunkt zur gemeinsamen Anfahrt
ab 11:00 Uhr Mahnwachen bei der Nazi-Route:
Hubstr. , Pforzheimerstr./Waldshuterstr., Ochsentorstr., Bergbahnstr.
ab 11:00 Uhr Kundgebung der Stadt Karlsruhe Busbahnhof Durlach
ab 14:00 Uhr Demo und Kundgebung des DGB

Aufruf: Kein Platz für Nazis, weder in Karlsruhe noch anderswo
Wir rufen alle Menschen in unserer …

... weiterlesen »

Konstanz: Anti-AfD Aktionskonferenz 10. Juni

16. Mai 2017

Einladung zur Anti-AfD-
Aktionskonferenz in Konstanz

Ein breites Bündnis aus Konstanzer Initiativen lädt für den 10. Juni 2017 zu einer regionalen Anti-AfD-Aktionskonferenz ein.
Wir stehen vor einer großen Herausforderung: Mit der AfD will im September 2017 eine Partei in den Bundestag einziehen, die für unverhohlen rassistische und ausgrenzende Politik steht. Während des Wahlkampfs wird sie auch im Landkreis Konstanz …

... weiterlesen »

Tübingen, 11. Mai Stadtführung Deserteuere und Kriegsverweigerer

10. Mai 2017

Stadtteilführung mit Holger Starzmann und anschließende Podiumsdiskussion im Werkstadthaus
Treffpunkt: Platz des unbekannten Deserteurs im Französischen Viertel, 17:00 Uhr
Thema: Deserteure und Kriegsdienstverweigerer in Tübingen
Bei der Führung zum Areal rund um den Platz des unbekannten Deserteurs und die Schießbahn der ehemaligen Hindenburgkaserne soll Spuren der Wehrmachtsjustiz in Tübingen nachgegangen werden.
 
Bei einem anschließenden Podiumsgespräch (ab ca. 18:30 Uhr im …

... weiterlesen »

Mannheim: Einweihung des André-Sheperd-Weges (US-Deserteur)

10. Mai 2017

Einweihung André Shepherd Weg
15. Mai 2017, 18.30 bis ca. 21.30 Uhr, Fritz-Salm-Str. 12, 68167 MA
Am Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung würdigt das mit dem Miethäuser-Syndikat verbundene Wohnprojekt umBau² Turley den US-amerikanischen Deserteur André Shepard. Dafür, dass André im völkerrechtswidrigen Krieg gegen den Irak nicht mehr mitmachen wollte, benennt umBau² Turley einen Weg nach ihm. DFG-VK und Friedensplenum …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten